Homo Digitalis

„Ich w√ľrde sagen, im Jahr 2015 werden Computer zweifelsfrei schlauer sein als Menschen“ sagt der Futurist Ian Pearson.
 
Bedeutet im Umkehrschluss: damit der Mensch nicht den Wettlauf gegen die Computer und deren Schnelligkeit verliert, braucht unser Gehirn schon bald ein Update.

Bildschirmfoto 2017-10-19 um 20.08.45

Bryan Johnson (CEO von Kernel) √ľber die Notwendigkeit von Technologien, die unser Gehirn k√ľnftig leistungsst√§rker machen.¬†

 
Wenn es soweit kommt, dann werden hier nat√ľrlich eine Reihe von fundamentalen Fragen aufgeworfen:
– Wenn wir uns Wissen per Gehirn-Update kaufen k√∂nnen, wer bestimmt, welche Inhalte und Informationen uns eingefl√ľstert werden und wer diese auch erh√§lt?
– Entscheidet Geld √ľber die (k√ľnstliche) Intelligenz des Menschen?
– Brauchen wir dann √ľberhaupt noch Schulen, wenn wir doch in einer Sekunden Unmengen an Wissen aufsaugen k√∂nnen?
– Und: Wollen wir das alles wirklich?
 
Gro√üartiger Sprung in ein neues Mensch sein oder B√ľchse der Pandora?
 
Die aktuelle Doku-Reihe handelt von diesen und vielen weiteren Themen rund um den #HomoDigitalis>  www.homodigitalis.tv 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Verbinde mit %s